Was die klassische Werbeagentur in den letzten Jahren verloren hat. Teil 1

Wer bin ich? Und wer möchte ich sein? Die verlorene Identität der Werbeagentur
Es fängt schon damit an, dass man nicht mehr „Werbeagentur“ sagt. In dieser Branche bin ich groß geworden – Traumberuf, das traf es wohl damals. Mensch, was war ich stolz, als ich 1979 in einer echten Werbeagentur angestellt war! „Werber“ war zwar auch damals ein schillernder Begriff. Aber Imageprobleme kannten wir nicht.

Artikel lesen